Riesling100

Chance, Jungreben, Neu, Riesling100 -

Riesling100

Am 30. April war es endlich so weit: unser wohl am schönsten gelegener Weinberg wurde neu bepflanzt! Eine Traumlage mit spektakulärem Blick über die Rheinebene und von jahrhunderte alten Mauern umgeben, die ein hervorragendes Mikroklima erzeugen, das den Wein zu einer ganz besonderen Qualität reifen lässt. Die Franzosen würden die Anlage ein Clos nennen… vielleicht Clos de Vie? Clos du Chateau? Mal sehen…

 

Die Kölner Neuwinzerin Bernadette ist nun verantwortlich für die 1.550 Jungreben.

Die alten Regentstöcke mussten schon im Herbst ausziehen und den aufstrebenden Rieslingreben Platz machen. Ich hoffe nur, sie bekommen keine Starallüren… oder warum eigentlich nicht? Das Potential dazu hätten sie und wenn Bernadette alles richtig macht, könnt ihr 2023 einen tollen Wein probieren: RIESLING100

Wir halten euch auf dem Laufenden…


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen