Sie befinden sich hier:

Datenschutzbestimmungen

Verantwortliche Stelle nach DSGVO:
Weingut Schäffer, Inh. Andreas Schäffer, Schloßstraße 100, 67434 Neustadt-Hambach
Email: info@schaefferwein.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung


Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.



Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.



Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.



Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.



Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Erfassung und Speicherung Ihrer Daten; Einwilligung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sie können den Online-Versandhandel des Weinguts Schäffer teilweise auch ohne Anmeldung und Registrierung benutzen. Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und Statistik temporär

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Name der aufgerufenen Unterseite,
  • IP-Adresse,
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus der User auf die Website gekommen ist).


Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Geburtsdatum (mindestens 18 Jahre alt),Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, ggf. abweichende Lieferadresse mit Empfängerdaten werden nicht erfasst, außer sie machen diese im Rahmen der Registrierung für die Nutzung des Online-Versandhandels und zur Durchführung von Verträgen. Personenbezogene Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet, sofern Sie sich bei uns über das Online-Anmeldeformular unter Angabe der dortigen Pflichtangaben und weiterer freiwilliger Angaben anmelden und wenn Sie über den Online-Versand Bestellungen vornehmen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich fallabhängig/zweckgebunden erhoben; bei den nachstehenden Verarbeitungsgründen handelt es sich daher lediglich um eine Auflistung:

  • Bereitstellung unserer Produkte & Dienstleistungen,
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben,
  • Bonitätsüberprüfung im Rahmen der Kaufabwicklung bei unsicheren Zahlungsarten,
  • zur Betrugsprävention bei Einkäufen und/oder für Werbezwecke.


Die personenbezogenen Daten werden, soweit nicht abweichend mitgeteilt, grundsätzlich nur Abwicklungszwecke Ihrer Bestellung, sowie zur Verwaltung von Suchanfragen über den Online-Versandhandel, zum Bezug von E-Mail Benachrichtigungen von uns sowie in anonymisierter Form zu eigener statistischer Auswertung verarbeitet. Die Speicherung von uns erhobener personenbezogener Daten erfolgt zeitlich bis zur Abwicklung der Bestellung und vollständiger Erfüllung des Vertrags (z. B. dem Kaufvertrag für Ihre Bestellung) und im Übrigen bis zur Abmeldung vom Newsletter. Zu diesen Daten zählen vor allem Ihr Name und Postanschrift, Ihre E-Mailadresse, Ihre Bestellungsdaten, Ihre IP-Adresse, URL sowie Daten zur Zahlung und gegebenenfalls weitere Angaben, die zur Abwicklung des Bestellvorgangs notwendig sind.

Einwilligung zum Newsletter-Bezug

Wenn Sie sich zum Bezug unseres Newsletters angemeldet haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke zum Versand von Newslettern benutzen, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) wurden an uns durch den Nutzer ausdrücklich erteilt und wir haben seine Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz und der DSGVO ist das Weingut Schäffer verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Widerspruch gegen Nutzung der Daten zu Marketingzwecken

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Weingut Schäffer, Schlossstrasse 100, 67434 Neustadt-Hammach oder durch eine E-Mail an info@schaefferwein widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln, sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unseres Newsletters an Sie einstellen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs.3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Auskunftsrecht, Berichtigungsrecht, Löschungsrecht, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) steht Ihnen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, das Recht zur Einschränkung der Verarbeitung, das Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Übertragung seiner Daten zu.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung oder Löschung von Daten sowie Übertragung der Daten können Sie sich über die Adresse

Weingut Schäffer
Inh. Andreas Schäffer
Schlossstrasse 100
67434 Neustadt
oder per E-Mail über
info@schaefferwein

an uns wenden.

Die Nutzung von »Cookies«

Wir verwenden in unserem Online-Dienst sogenannte „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Diese Technologie erlaubt es uns, Sie als Nutzer des Online Dienstes zu erkennen und Ihnen individualisierte Angebote machen zu können. Die Nutzung des Online-Dienstes erfordert, dass das von Ihnen verwendete System so genannte Cookies akzeptiert. Diese dienen dazu, ihren Anmeldestatus zu prüfen, sowie Sie bei dem Zugriff auf Ihr Benutzerkonto wieder zu erkennen.

Die Hilfe-Funktion im Menü der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Wichtiger Hinweis: Sie können nur durch die Verwendung unserer Cookies einige der interessantesten Funktionen auf www.schaefferwein.de vollständig nutzen. Legen Sie beispielsweise einen Artikel in den Warenkorb, liest unser Server den Code aus dem Cookie und merkt sich so, dass der Artikel in Ihren Warenkorb gehört.

Besuchen Sie nach Ihrem Besuch auf www.schaefferwein.de weitere Websites und kehren anschließend auf unsere Seite zurück, enthält Ihr Warenkorb weiterhin Ihre zuvor ausgewählten Produkte. Dies ist nur durch den Einsatz von Cookies möglich. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

Einsatz von Google-Analytics

Der Betreiber verwendet Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre, Parkway
Mountain View, CA 94043
USA. Google-Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; der Betreiber weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Umgang mit Daten bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten „Google Fonts“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

Links zu anderen Webseiten

Für externe Links zu anderen Webseiten übernimmt das Weingut Schäffer keine Haftung. Auf Gestaltung und Inhalte anderer Websites haben wir keinen Einfluss.

Wir können daher nicht kontrollieren, wie die Anbieter von verlinkten Websites mit Ihren Daten umgehen, so dass diese Datenschutzerklärung und die Haftung des Weingut Schäffer sich nicht auf die Angebote Dritter erstrecken.

Datensicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Immer werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt.

Beschwerderecht

Der Kunde hat gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Hinweis: Alle Weine, Sekt und Secco sind Deutsche Erzeugnisse ausschließlich aus dem Anbaugebiet Pfalz und enthalten Sulfite.

Zahlungsarten

– Vorauskasse
– PayPal
– Sofortüberweisung

Datenschutz

Ihre Daten können
nicht von Unbefugten
gelesen werden!

Versand

Lieferung nach Zahlungseingang,
innerhalb 3–5 Tagen.
Ab 60 Fl. ist die Lieferung versandkostenfrei.

Widerrufsrecht

Sie können Bestellung ohne Begründung
innerhalb von 14 Tagen widerrufen.
Zu den Widerrufbedingungen.